+49 221 920125-00

Bundesanleihen: Erneut eine sichere Bank

An den Bundesanleihen lassen viele Finanzexperten seit Jahren kein gutes Haar: Es gibt kaum Zinsen, die Renditen können nur steigen und die Kurse nur fallen. Diesem weit verbreiteten Credo zum Trotz konnten Anleger mit lang laufenden Papieren in der Vergangenheit attraktive Kursgewinne erzielen, weil die Renditen wider Erwarten gefallen sind. Auch 2018 trugen diese Anleihen mit mehr als 6 % Plus erheblich zum guten Abschneiden unserer Strategieportfolios bei. Damit zeigt sich erneut: Bundesanleihen werden noch immer als sichere Bank angesehen.